Home Unterkunft Angebot Kiosk Aktivitäten Loipen Über uns Bildgallerie Anreise Links

        Sverige-70.png   Tyskland-70.png 

Geschichte Kontakt
 

 

skidspaar-med-Salsfjaellet-i-bakgrund.JPG

Sommer im Grövelsjöfjäll!

Welch herrlichen Sommer wir bisher genießen durften; Sommerwärme, herrliche Wanderungen, gute Angelmöglichkeiten und das Schwimmen im See darf natürlich nicht fehlen!

Möchten auch Sie den schwedischen Sommer mit wunderbaren Wanderungen in fantastischer, unberührter Natur und guten Angelmöglichkeiten erleben und einfach nur die Seele baumeln lassen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Lassen Sie sich von dem Sommerfilm der Grövelsjöfjällen Turistförening  inspirieren und zögern Sie nicht, Ihren Sommerurlaub bei uns im Grövelsjögebirge noch heute zu buchen!

Bitte beachten Sie unsere Angebote!

Bereits heute besteht die Möglichkeit, Ihren nächsten Winterurlaub in einem unserer gemütlichen Ferienhäusern zu buchen.

Lassen Sie sich von dem Winterfilm der Grövelsjöfjällen Turistförening inspirieren !

Mailen Sie oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Herzlich Willkommen!

Grövelsjögården Fjällstugor AB

Tel. 0046-253 23100

info@grovelsjogarden.se

Die Geschichte von Grövelsjögården begann 1853. ​

Zu dieser Zeit lieβ sich Esten Embrektsson Hodal aus Femundshyttan/Norwegen, der mit Sigri Eriksdatter verheiratet war, an einem Platz names Grövelsjödalen in Schweden nieder.

Aber erst 70 Jahre später begann Grövel-Jacob auf seinem Hof Gäste unterzubringen. Das war im Jahre 1927. Er kümmerte sich um den Hof, verpachtete Jagdgebiete und dressierte Hunde, während sich seine Tochter Ebba um die Unterbringung und Verpflegung der Gäste kümmerte. In den 40er Jahren übernahm sie das Geschäft und heute ist es ihr Sohn Bengt, der sich in der 5. Generation um den Hof kümmert.

Nach der Schule hatte Bengt zwei Alternativen zur Berufswahl - Landwirt oder Waldarbeiter. Aber er wurde Koch!

Der Weg dahin ging über das Stadthotel in Falun, die Restaurantschule in Stockholm und einen Kurs in Hausmannskost in Orsa.

1960 traf Bengt ein Mädchen von Orsa, die Kerstin hieβ und nach Grövelsjön kam, um in der Sjöstugan zu arbeiten. Sie blieb in Grövelsjön und heiratete Bengt!

 

Copyright | Hemsida med Sitoo            Fotos: Markus Högl